Was ich von Noy über das Leben (in Thailand) gelernt habe

Noy und Beate beim Kochen
Bei unserer Reise nach Ko Samui im November 2015 hatten wir die seltene Gelegenheit, eine einheimische Frau näher kennen zu lernen. Oft gehen ja die Unterhaltungen im Urlaub nicht über den Smalltalk in Bars und Restaurants hinaus, oft mangels Interesse - zu groß sind die kulturellen Unterschiede, meist scheitern auch an Verständigungsschwierigkeiten. Die kleine Frau mit dem Spitznamen Noy (die vollständigen Namen sind in Thailand lang und von Ausländern nur schlecht auszusprechen) arbeitete n...
Mehr...

Elf Monate am anderen Ende der Welt – Teil 3

Taiwan Taipei Taipeh

Chinesisches Leben

Zurück zu unseren ersten Wochen im Far Eastern Plaza Hotel Taipei. Der Februar ist leider keine angenehme Jahreszeit in Taiwan. Im Winter regnet es häufig und bei Temperaturen um 10°C ist es unangenehm kalt und feucht. Das Hotel war glücklicherweise beheizt, in privaten Wohnungen ist das nicht unbedingt üblich. Es gibt zwar Klimaanlagen mit Heizfunktion, diese verbrauchen aber viel teure Energie. An einigen Tagen war die Straße aus dem 30. Stockwe...
Mehr...